Gewerbepark ? - NEIN DANKE!

In der Gemeinde Friedland wächst der Widerstand gegen das interkommunale Gewerbegebiet an der A 38. Viele Menschen halten weitere Logistikhallen und Flächenversiegelung durch großräumige Gewerbegebiete in Zeiten von Klimawandel und globalen Krisen für völlig absurd.

Die Gemeinde Friedland hatte im November 2019 über erste Gespräche mit einem Investor informiert, der westlich der A 38 zwischen Mariengarten und der Ausfahrt Deiderode auf 27 Hektar Ackerfläche Logistikhallen errichten möchte. Ein Teil der Gewerbefläche befindet sich auf dem Gebiet der Gemeinde Rosdorf. Laut Aussage des Friedländer Bürgermeisters wurde mit der Gemeinde Rosdorf vereinbart, dass eine Umsetzung nur in Frage kommt, wenn sowohl Rosdorf als auch Friedland dem Vorhaben zustimmen. Die Gemeinde hatte zugesagt, die angrenzenden Dörfer im Januar in weiteren Veranstaltungen zu informieren und am Entscheidungsprozess zu beteiligen. Diese Veranstaltungen haben bislang nicht stattgefunden.

image207

Hilf uns unser Anliegen zu verbreiten. Wenn auch Du gegen die weitere Versiegelung von Ackerflächen bist, teile die Petition und unterschreibe :) 

image208

Widerstand gegen Gewerbegebiet an der A 38

Anfang März treffen sich 24 Personen in Klein Schneen zu einem Meinungsaustausch über die geplante Bebauung des Gewerbegebietes und die Informationspolitik der Gemeinde. Die Teilnehmer/innen verstehen sich als Interessengemeinschaft.

Die Interessengemeinschaft setzt sich das Ziel, eine parteiübergreifende, breite Mehrheit in der Gemeinde Friedland für eine Änderung des Flächennutzungsplans zu gewinnen. Konzepte zur weiteren Flächenversiegelung oder Bebauung mit Logistikhallen werden aus zahlreichen Gründen abgelehnt.

PRESSEMITTEILUNGEN

Acker statt Beton - PM 16.03.2020 (pdf)

Herunterladen

Acker statt Beton - PM 2 (pdf)

Herunterladen

Dabei sein:

Lass deine E-Mail Adresse da, damit wir Dich informieren und zu unseren Veranstaltungen einladen können.

Kontaktiere uns

Wir sind gern für dich da.

Wir schätzen Mitstreiter sehr und freuen uns, dass du unsere Website besuchst. 

Was können wir für dich tun?

Sende uns auf WhatsApp eine Nachricht

Acker statt Beton